» Startseite
Wer wir sind
» Unser Team
» Kontakt
Reiki für Tiere
» Reiki für Tiere
» Mobiler Reiki-Service
» Unsere Leistung
» Erfahrungsberichte
Information zu Reiki
» Was ist Reiki ?
» Wie wirkt Reiki ?
Reiki für Menschen
» Reiki-Behandlung
» Reiki 1.Grad
» Reiki 2.Grad
» Reiki Meister/Lehrer
» Reiki-Seminare
» Preisliste
» Link-Tipps

Reiki Meister/Lehrer

Der dritte Reiki-Grad entspricht dem Reiki-Meister. Die Reiki-Meisterschaft ist eine Verpflichtung, ein Versprechen, sein Leben Reiki zu widmen. Reiki-Meister zu werden ist also eine Entscheidung von höchster Tragweite ! Es versteht sich von selber, dass eine solche Entscheidung das Ergebnis eines längeren Prozesses ist und keinesfalls einer spontanen Laune entspringen kann.

Das Reiki III Seminar (Reiki-Meister-Lehrer) umfasst:
- Die Reiki Grade (Vertiefung der Kenntnisse)
- Einweihung in das Meistersymbol
- Schaffen eines Reiki Kraftplatzes mit dem Meistersymbol
- Karmabereinigung
- Licht für das höhere Selbst
- Göttlichen Kanal aufbauen
- Yin und Yang im Bezug auf den 3. Grad und als Schutz der Seele
- Symbol des Meistergrades, zeichnen, üben. lernen
- Mantra zum Symbol
- Arbeit mit dem Symbol
- Verantwortung für den Umgang mit dem Meistersymbol
- Reiki-Impuls
- Der Innere Meister, der Äußere Meister & der eigene Meister
- Die Meisterschaft
- Partnerübungen
- Visualisieren des Meistersymbols (üben, üben und immer wieder üben)
- Schulung des geistigen Auges (auch drittes Auge genannt)
- Meister als Meisterweg des Herzens
- Test der Symbol Anwendungen des 2. und 3. Grades
- der Meistergrad als Lebensaufgabe
- Der Reiki-Meister als Archetypus?
- Meistermeditation
- zusätzliche Übungen mit dem Meistersymbol
- Die Bedeutung des persönlichen spirituellen Weg durch die Nutzung des Meistersymbols
- Die drei Selbst des Menschen
- Die vier Aspekte und die neun Elemente
- Aufgehen im Meistersymbol
- Spirituelles Wachstum durch bewussten Kontakt mit der geistig-spirituellen Ebene
- Einweihungsrituale für den 1. Grad, 2. Grad und die Meistereinweihung

Die erste Einweihung, die Du gibst, bekommt Deine Reiki-Lehrerin, bzw. Dein Reiki-Lehrer.

Es erfordert von einem Reiki-Meister einen hohen Grad an Reife und Erfahrungen innerhalb seiner eigenen Meisterschaft, um wiederum bereit zu sein, andere in die Meisterschaft einzuweihen. Die eigene Meister-Einweihung sollte mindestens drei Jahre zurückliegen, während der Reiki nicht nur praktiziert, sondern auch gelehrt wurde.

Es ist , um es noch einmal ganz deutlich zu sagen, eine Verpflichtung auf tiefstgreifender Ebene, die wir nicht einfach nach Lust und Laune treffen sollten. Schließlich ist es eine freie Entscheidung, aber wenn wir sie treffen, gilt :

Ganz oder gar nicht ! Mit Herz und Verstand!

Wichtig:
REIKI ist keine Medizin und Wunderheilung! Reiki ersetzt nicht den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten, kann aber eine hervorragende Unterstützung aller ärztlicher Maßnahmen sein.

Ihre Reiki-Lehrerin in Hannover


Reiki-Tierpraxis © www.Reiki-Tierpraxis.de